Award Patientendialog 2022

auf dem Deutschen Krankenhaustag in Düsseldorf vergeben

Die Awards Patientendialog 2022 sind vergeben: Platz 1 in ihrer jeweiligen Kategorie sicherten sich die Universitätsmedizin Essen (Maximalversorgung), die Schmerzklinik Kiel (Schwerpunktversorgung) und das Israelitische Krankenhaus Hamburg (Grund- und Regelversorgung). Die Verleihung fand anlässlich der Eröffnung des Deutschen Krankenhaustages am 14. November in Düsseldorf vor den Top-Entscheidern aus Kliniken und Gesundheitspolitik statt.

Der Award Patientendialog zeichnet seit 2018 gesundheitlich-medizinische Einrichtungen aus, die einen vorbildlichen Dialog mit Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen pflegen. Auch ein funktionierendes Beschwerdemanagement und eine gelebte, aktive Patientenfürsprache fließen in die Bewertung durch die hochkarätig besetzte, unabhängige Jury ein.

Der Patientendialog wird seit 2018 vom Bundesverband Beschwerdemanagement für Gesundheitseinrichtungen e.V. (BBfG) und dem Bundesverband Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V. (BPiK) vergeben. Der Jury gehören zahlreiche namhafte Persönlichkeiten des deutschen Gesundheitswesens an, etwa der Medizinethiker der Universität Freiburg, Prof. Giovanni Maio, der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Dr. Gerald Gaß, oder der Vorstand des Deutschen Krankenhausinstituts, Dr. Karl Blum.

 

Oben: Dr. Gerald Gaß, Gesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach

Unten vlnr: Prof. Hartmut Göbel (Schmerzklinik Kiel), Gesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach, Detlef Schliffke (BPiK), Hajo Neu (BPiK, Patientendialog), Birgit Hagen (BPiK), Oliver Gondolatsch (BBfG), Martina Beher (Universitätsmedizin Essen).

Fotos: Jacqueline Wardeski

„Patientinnen und Patienten gut zu versorgen heißt auch, sie gut zu informieren. Das kostet zwar zusätzlich Zeit für Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte – aber es ist unerlässlicher Bestandteil von Therapie und Pflege. Mein besonderer Dank gilt daher allen Beteiligten – Pflegekräften, Medizinerinnen und Medizinern und Verbänden – die sich um eine Kommunikation mit den Patientinnen und Patienten auf Augenhöhe bemühen.“

Prof. Dr. Karl Lauterbach

Bundesgesundheitsminister

                   Foto: BMG – Thomas-Ecke

„Es ist bereits eine gute Tradition, dass die Patientenbeauftragten der Bundesregierung diesen wichtigen Wettbewerb für eine bessere Gesundheitskompetenz und Patientenorientierung in den Krankenhäusern unterstützen. Die prämierten Kliniken tragen auf besondere Art und Weise dazu bei, dass ihre Patientinnen und Patienten gut informiert und auf Augenhöhe in den Behandlungsprozess mitbezogen werden. Ich freue mich daher, die Schirmherrschaft über den Award Patientendialog 2022 zu übernehmen.“

Stefan Schwartze (MdB)

Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten

Foto: Jan Pauls

AND THE WINNERS ARE…

Logo der Alexianer Christophorus Klinik
...für ein Konzept zur Onkologischen Pflegeberatung mit post-stationärem Angebot und telefonischer Nachsorge.
Gebäude DRK-Krankenhaus_Clementinenhaus
...für das erste digitale Selbsthilfeforum zur Information und Aufklärung von Migräne- und Kopfschmerzpatienten.
Gebäude Universitätsmedizin Göttingen
...für das Gesamtkonzept PatientenErleben, das alle Erfahrungen bündelt, die Patientinnen und Patienten rund um den Klinikaufenthalt machen.

Und die weiteren Sieger:

Logo der Alexianer Christophorus Klinik
...für ein Konzept zum Thema „Digitalisierung und Menschlichkeit sind kein Widerspruch – das persönliche Lob- und Beschwerdemanagement der Paracelsus-Kliniken Deutschland“.
Gebäude DRK-Krankenhaus_Clementinenhaus
...für ein Konzept, mit dem Kindern spielerisch vor dem Klinikaufenthalt Ängste und Befürchtungen genommen werden.
Gebäude Universitätsmedizin Göttingen
...für das Konzept „Spiel Deines Lebens“ rund um das wichtige Thema „Vorsorge-vollmacht“.
Gebäude Universitätsmedizin Göttingen
...für das Video-Projekt „Die Rauskrieger – Kinder entdecken das EVK“.
Logo der Alexianer Christophorus Klinik
...für ein umfangreiches Konzept rund um das Thema Patienten-zufriedenheit und Patienten-orientierung.
Gebäude DRK-Krankenhaus_Clementinenhaus
für das Konzept eines Gesundheits- und Pflegekoordinators, der als direkter Ansprechpartner und Pflegeexperte die Betreuung von Klinikpatienten und Angehörigen ergänzt.
Gebäude Universitätsmedizin Göttingen
...für das Konzept „Patientenfürsprecher am Patientenbett“, mit dem die Fürsprecher aktiv in den Klinikalltag einbezogen werden.

Die Awards 2022 wurden auf dem Deutschen Krankenhaustag in Düsseldorf anlässlich der medica vergeben.

Weitere Impressionen

Oliver Gondolatsch, 1. Vorsitzender BBfG und Mit-Initiator Patientendialog, Hajo Neu, Initiator Patientendialog und Mitglied im Beirat des BPiK

Eröffnung durch PD Dr. Michael Weber, Dr. Sabine Berninger, , Dr. Josef Düllings, Präsident VKD,
Dr. Gerald Gaß, Vorstandsvorsitzender DKG

Begrüßung Bundesgesundheitsminister Prof. Lauterbach durch Dr. Düllings

Eröffnungsrede durch Dr. Düllings

Eröffnungsrede

Rede von Bundesgesundheitsminister Prof. Lauterbach

Rede von Bundesgesundheitsminister Prof. Lauterbach

Fragen an Bundesgesundheitsminister Prof. Lauterbach

Vorstand von BBfG und BPiK

Start der Preisverleihung Award Patientendialog

Grußworte von Hajo Neu, Initiator Patientendialog und Mitglied im Beirat des BPiK

Begrüßung durch Oiver Gondolatsch, 1. Vorsitzender BBfG, und Mit-Initiator Patientendialog

Dankesworte von Fenna Weller, Israelitisches Krankenhaus Hamburg, 1. Platz Kategorie Grund- und Regelversorgung

Prof. Hartmut Göbel (rechts), Schmerzklinik Kiel, 1. Platz Kategorie Schwerpunktversorgung

Glückwünsche von Oliver Gondolatsch an Monika Beher, Universitätmedizin Essen

PatientenErleben – Universitätsmedizin Essen

Klinikum Dortmund, Platz 2 Maximalversorgung

Paracelsus Kliniken, Platz 2 Grund und Regelversorgung

Evangelisches Krankenhaus Lippstadt, Platz 3 Kategorie Grund- und Regelversorgung

Klinikum Leverkusen, Platz 3 der Kategorie Maximalversorgung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner